geschrieben von  2016-07-10

Funkzeugnisse

Hier findest Du alle Informationen über die Ausbildung der Funkzeugnisse.

Die Ausbildung findet statt

  • indem Du einmal die Kursgebühr bezahlst und dann so oft zur Schulung kommst, bis Du reif für die Prüfung bist.
  • durch multimediale PC-Schulung mit allen Simulationsprogrammen.
  • mit externen und simulierten DSC-Controllern.
  • mit Grenzwellen- und Kurzwellenfunkgeräten.
  • mit Videoprojektor.
  • durch eigenes Lehrmaterial.
  • Der Einstieg in die Kurse ist jederzeit möglich.
  • Die Kurse können kostenlos wiederholt werden.
  • Es kann jederzeit in der Segelschule geübt werden.


UBI (UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk)

SRC (Short Range Certificate)

LRC (Long Range Certificate)

→ Kurstermine

socialshare

share on facebook share on linkedin share on pinterest share on youtube share on twitter share on tumblr share on soceity6

Meld Dich bei uns

Wir würden uns gerne mit Dir über Deine Pläne unterhalten. Ein Ausbilder unserer Segelschule wird sich innerhalb kürzester Zeit mit Dir in Verbindung setzen und Dir Wege zu Deinem Ziel aufzeigen.

Kontaktiere uns